header zur TSV-Homepage zur Startseite

BEWA-Cup 2014

Dieser vereinsinterne Bewerb hat zum Ziel, das gemeinsame Spiel innerhalb der Sektion zu fördern - eine Aufgabe, welche beim Tennis auf Grund der vielen verschiedenen Spielstärken gar nicht so leicht zu realisieren ist, und die man deshalb immer im Auge behalten muss. Er startete vor 2 Jahren als Mix-Bewerb, im Vorjahr kam dann der Single-Bewerb dazu, heuer erhielt er den Namen "BEWA-Cup" - Bea und Walter Hödl zu Ehren, die ihn initiiert haben und dankenswerterweise für uns abwickeln.
In der heurigen Saison traten einige Schwierigkeiten auf - das schlechte Wetter, das gleichzeitig stattfindende 4222-Turnier, einige Unklarheiten bezüglich des Forderungsmodus... Schlussendlich konnten wir dann doch am Freitag, 19.September im Penalty zur Siegerehrung schreiten.

Wir gratulieren den Gewinnern und hoffen, dass alle im nächsten Jahr wieder mitmachen.

Ergebnisse

Single A

1. Spiegl Michael
2. Gassner Alex
3. Leibetseder Jan
4. Bramberger Fredl
 

Mix A

1. Spiegl Michael - Katzlinger Susi
2. Hummer Lois - Kranewitter Erni
3. Wildfellner Karl - Bramberger Natascha

Single B

1. Hummer Lois
2. Deisinger Ernst
3. Angermayr Manfred
4. Tober Willi
 

Mix B

1. Gassner Alex - Schaller Lisi
2. Seiler Klaus - Gassner Gerda
3. Katzliner Ernst - Hödl Bea

Aktuelles

Trainingszeiten

Corona-Hausordnung

OÖTV Matchday

Tennis-Sommerlehrgang für Jugendliche Meisterschaftsspieler

vom 23. bis 28.August am Millstättersee

Tennis-Bundesländercup Jugend

vom 21. bis 23.August in Schwechat-Rannersdorf

Werbung

City Outlet

Tanzband VOICES AND MUSIC