header

Aktuelles

Wir gratulieren Franz Pehböck zum 70er

Einladung zur TSV-Jahreshauptversammlung

mit Wahl des neuen Vorstandes am 15.September, 19:00 im Aktivpark

4222-Turnier beim ASKÖ Luftenberg

14./15. August

Meisterschaftsfeier

in Willi's Gartenhütte

2017

Das war Summerau 2017

Plätze auswintern 2017

Unglaublich und wegen seines jugendlichen Aussehens kaum zu fassen - Rigo wurde 70!

Hier sind die Fotos von einer sehr gemütlichen Feier...

Der Faschingdienstag

hatte es wieder einmal in sich...

Einfrieren der U21-Regelung

bis 2020

Neuer Abmeldezeitraum

für Spieler, welche eine Spielberechtigung für einen anderen Verein erreichen möchten, ab jetzt vom 1.12. bis 31.12.

Senioren Landesmeisterschaften

vom 30.8. bis 3.9.2017 in Enns

Davciscup in Wels

15. bis 17. September 2017

OÖMM News

Nr.3   Nr.4   Nr.5   Nr.6  
Nr.7  

Meisterschaft 2017

- Meisterschaftsregeln 2017

- Klärung bezüglich U21-Spieler

Werbung

City Outlet

Tenniswoche am Klopeiner See

möglich von 8.April bis 24.Mai

OÖTV-Regeln 2017

Liebe Tennisfreunde,
am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Die Jagd nach der gelben Filzkugel im Rahmen der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft beginnt.
Nachfolgend herausgehobene wichtige Punkte, die jedoch die Durchführungsbestimmungen nicht ersetzen!

Ergebnismeldung

Wie bereits gewohnt, erfolgt die Meldung der Spielergebnisse wieder unmittelbar nach Spielende - nunmehr jedoch über die Internetseite www.ooetv.at.
Bitte sicherstellen, dass eine Zugangsberechtigung als Ergebniserfasser vorhanden ist. Diese Zugangsberechtigung kann der Vereinsadministrator vergeben!
Fehlt das Passwort - bitte auf der Startseite PASSWORT VERGESSEN? (rechts oben im Login-Bereich ANMELDEN) ein neues Passwort anfordern.
Erfassungsmöglichkeiten (Login notwendig)
PC: www.ooetv.at ((rechts oben im Login-Bereich ANMELDEN)

Fehlerkorrektur

Ein falsch erfasster Spielbericht sollte immer möglichst rasch richtiggestellt werden. Das kann jedoch nur durch den OÖTV erfolgen! Bitte daher Fehler immer sofort an tennis@ooetv.at melden.
Die Korrekturen erfolgen auch sonntags, damit in der Folgewoche die ITN Werte auch entsprechend richtig berechnet werden.

Aufstellung der Mannschaften:

Aufstellung immer nach aktuellem gerundeten ITN Wert in der hier aufscheinenden Rangreihenfolge!
z.B. Spieler auf Rang 4 IMMER vor Spieler auf Rang 5, auch wenn der gerundete ITN Wert gleich ist keine Wahlmöglichkeit!
Dazu ist im Internet (www.ooetv.at | Liga) jeweils die aktuelle Mannschaftsliste (Spielerliste) mit den aktuellen gerundeten Werten heranzuziehen. Diese erscheint jeweils am Montag (Berechnung und Neu-Reihung in der Nacht von Sonntag auf Montag) und gilt für alle Spiele in der jeweiligen Kalenderwoche!
Selbstverständlich ist auch für die 1. Runde bereits die aktualisierte Liste zu verwenden!
Bitte keine Selbstversuche, Selbstberechnungen etc...

Welche Liste ist zu verwenden?

Regulärer Termin: Liste von Montag in der Woche des Spieltages
Spielunterbrechung: bei Fortsetzung Liste von Montag in der Woche des ursprünglichen Spieltages
(Achtung: Liste aufheben, da später nicht mehr verfügbar)
Spielverschiebung: Liste von Montag in der Woche des neuen Spieltages
Liste vom Montag = Liste, die aktuell aufscheint!!!

Änderungen in der Reihung

Eine Änderung in der Reihung erfolgt erst dann, wenn ein Spieler einen vor ihm eingereihten Spieler überholt hat (gerundeter Wert). Solange die Werte gleich sind, bleibt die Reihung gemäß der Vorwoche bestehen. Bei gleichen Werten ist entsprechend der Reihung in den Mannschaftslisten (Spielerlisten) aufzustellen. Hier besteht keine Wahlmöglichkeit!!!

Wer darf eingesetzt werden?

ür jede Mannschaft gibt es nunmehr eine Mannschaftsliste. Nur Spieler der jeweiligen Mannschaftsliste dürfen in dieser Mannschaft auch eingesetzt werden!
Spieler, die in mehreren Mannschaftslisten aufscheinen, dürfen an einem Spieltag nur in einer Mannschaft des jeweiligen Bewerb eingesetzt werden. Insgesamt darf ein Spieler in einem Bewerb auf maximal 8 Einsätze kommen!
Herren, H35, H45, … sind unterschiedliche Bewerbe!

Doppel nach gerundeten ITN Summen

Für die Doppelspiele sind nunmehr die gerundeten ITN Werte heranzuziehen! Die Summe der beiden Werte entscheidet über die Rangreihenfolge im Doppel:
5,6 + 5,8 = 11,4
5,4 + 6,1 = 11,5
5,2 + 8,6 = 13,8
Bei Summengleichheit entscheidet der Mannschaftsführer. Achtung: Immer die gerundeten aktuellen Werte summieren!

Spielreihenfolge

Seit dem Vorjahr gibt es eine neue Reihenfolge der Spiele:
2 – 4 – 6 – 5 – 3 – 1

DFB Regelung U21 Spieler(in)

Wir befinden uns in: Stufe 2 – Spieljahre 2016 und 2017
Für jede Mannschaft der Herren (1K – OÖL) sowie der Damen (RK – OÖL) hat der Verein einen U21 Spieler einzusetzen. Der Einsatz des/der U21 Spieler kann in jeder beliebigen Mannschaft des Vereines innerhalb des entsprechenden Bewerbes (Damen, Herren) erfolgen. Einsatz immer im Einzel UND im Doppel! Konsequenzen siehe §15 (3) d)

Für jede Mannschaft der Herren (1K – OÖL) sowie der Damen (RK – OÖL) hat der Verein einen U21 Spieler einzusetzen.
Dies bezieht sich natürlich auf die jeweilige Spielrunde – Also aufpassen, wenn die Mannschaft(en), in der der/die U21 Spieler eingesetzt werden (sollen), SPIELFREI hat/haben!

Beispiel bei zwei Mannschaften und einem verpflichtenden U21 Spieler:
Runde 4 für die 2. Mannschaft spielfrei – U21 Spieler muss daher in der 4. Runde in der 1. Mannschaft eingesetzt werden!
Analog dazu natürlich auch bei mehreren Mannschaften.

Definition U21 Spieler(in)

Wie bereits im Stufenplan beschrieben, gelten …
als U21 SpielerInnen österreichische SpielerInnen bzw. jene SpielerInnen, die Österreichern gem. Wettspielordnung §49 (Lebensmittelpunkt in Österreich) gleichgestellt sind und im Spieljahr das 21. Lebensjahr vollenden.
Für das Jahr 2017 gilt: Spieler Jahrgang 1996 und jünger!

Einsatzerleichterung U21 Spieler(in)

Um die Koordination im Verein zu erleichtern und den U21 SpielerInnen zusätzliche Einsatzmöglichkeiten zu geben, dürfen U21 SpielerInnen 9 Mal eingesetzt werden und unterliegen hier keiner Beschränkung (alle anderen maximal 8 Einsätze).
In einer Runde darf der U21 Spieler jedoch weiterhin nur in einer Mannschaft des jeweiligen Bewerbs eingesetzt werden.

Einsatz österreichischer Staatsbürger

Im Spielbericht einer Begegnung müssen im Einzel und im Doppel jeweils die Mindestanzahl an Spielern mit österr. Staatsbürgerschaft aufscheinen, d.h. für Bewerbe mit nachfolgender Spieleranzahl …
6 Spieler 4 Spieler mit österr. SB Herren, H60 Doppel, Mixed
5 Spieler 3 Spieler mit österr. SB Damen, Senioren OÖL
4 Spieler 3 Spieler mit österr. SB Sen. ab LL, Hobby, Junior Green
2 Spieler 1 Spieler mit österr. SB 35er ab RK

Viel Erfolg und spannende Spiele!
OÖTV Wettspielreferat

Meisterschaftsnews

Für die Ausgaben der OÖTV Meisterschaftsnews benötigen wir immer Bildmaterial und Berichte. Spannende Spiele, überraschende Ergebnisse, unerwartete Ereignisse, ...
Wir bitten euch daher bei Interesse bis Sonntagabend eure Berichte und vor allem Fotos an tennis@ooetv.at zu übermitteln.


Viel Erfolg und spannende Spiele!
OÖTV Wettspielreferat