header

Aktuelles

Wir gratulieren Franz Pehböck zum 70er

Einladung zur TSV-Jahreshauptversammlung

mit Wahl des neuen Vorstandes am 15.September, 19:00 im Aktivpark

4222-Turnier beim ASKÖ Luftenberg

14./15. August

Meisterschaftsfeier

in Willi's Gartenhütte

2017

Das war Summerau 2017

Plätze auswintern 2017

Unglaublich und wegen seines jugendlichen Aussehens kaum zu fassen - Rigo wurde 70!

Hier sind die Fotos von einer sehr gemütlichen Feier...

Der Faschingdienstag

hatte es wieder einmal in sich...

Einfrieren der U21-Regelung

bis 2020

Neuer Abmeldezeitraum

für Spieler, welche eine Spielberechtigung für einen anderen Verein erreichen möchten, ab jetzt vom 1.12. bis 31.12.

Senioren Landesmeisterschaften

vom 30.8. bis 3.9.2017 in Enns

Davciscup in Wels

15. bis 17. September 2017

OÖMM News

Nr.3   Nr.4   Nr.5   Nr.6  
Nr.7  

Meisterschaft 2017

- Meisterschaftsregeln 2017

- Klärung bezüglich U21-Spieler

Werbung

City Outlet

Tenniswoche am Klopeiner See

möglich von 8.April bis 24.Mai

Verpflichtender Einsatz U21 Spieler - Entscheidung

Stand 17. November 2014

Um die Einbindung der Nachwuchsspieler in die Mannschaften zu forcieren und der Nachwuchsarbeit bzw. den jungen Spielern wieder einer höheren Stellenwert im Verein zu geben, gleichzeitig aber auch die Argumente unserer Mitgliedsvereine zu berücksichtigen, haben Vorstand und Wettspielreferat nunmehr einen Stufenplan zur verpflichtenden Einführung U21 Spieler erstellt und beschlossen:

Stufe 1: - Spieljahr 2015

Wie bereits mitgeteilt wird die Regelung für das kommende Spieljahr ausgesetzt.

Stufe 2 – Spieljahre 2016 und 2017

Für jede Mannschaft der Herren (1K – OÖL) sowie der Damen (RK – OÖL) hat der Verein einen U21 Spieler einzusetzen. Der Einsatz des/der U21 Spieler kann in jeder beliebigen Mannschaft des Vereines innerhalb des entsprechenden Bewerbes (Damen, Herren) erfolgen.

Stufe 3 – Spieljahr 2018 und 2019

Für jede gemeldete Mannschaft der Herren (letzte Klasse – OÖL) sowie der Damen (letzte Klasse – OÖL) hat der Verein einen U21 Spieler einzusetzen. Der Einsatz des/der U21 Spieler kann in jeder beliebigen Mannschaft des Vereines innerhalb des entsprechenden Bewerbes (Damen, Herren) erfolgen.

Stufe 4 – ab dem Spieljahr 2020

Für alle Damen- bzw. Herrenmannschaften gilt: In einem der 6 (5) Einzel und einem der 3 (2) Doppel muss ein U21 Spieler eingesetzt werden.

Definition U21 Spieler

Als U21 SpielerInnen gelten österreichische SpielerInnen bzw. jene SpielerInnen, die Österreichern gem. Wettspielordnung §49 (Lebensmittelpunkt in Österreich) gleichgestellt sind und im Spieljahr das 21. Lebensjahr vollenden.

Für das Jahr 2016 gilt: Spieler Jahrgang 1995 und jünger!
Für das Jahr 2017 gilt: Spieler Jahrgang 1996 und jünger!
Für das Jahr 2018 gilt: Spieler Jahrgang 1997 und jünger!
Für das Jahr 2019 gilt: Spieler Jahrgang 1998 und jünger!
Für das Jahr 2020 gilt: Spieler Jahrgang 1999 und jünger!

Der Begriff E21 (Eigenbau) wird ersatzlos gestrichen.

Konsequenzen bei Missachtung

Kann ein Verein sein Pflichtkontingent an U21 SpielerInnen in einer Spielrunde nicht erfüllen, so wird/werden jene Mannschaft(en) mit einem Punkteabzug bestraft, in denen (a) kein U21 Spieler eingesetzt wurde bzw. (b) denen kein U21 Spieler zugewiesen werden kann.

  • Für jedes Vergehen werden der Mannschaft, der kein U21 Spieler zugewiesen werden kann, drei (3) Punkte abgezogen.**
  • Eine Mannschaft, die in einem Spieljahr mit Punkteabzug bestraft wird/werden muss, verliert das Recht aufzusteigen und kann nicht Meister werden.
  • Eine Mannschaft, die in einem Spieljahr drei Mal oder öfter bestraft wird/werden muss, muss mit dem Zwangsabstieg rechnen.

**Anmerkung: keine Strafwertung zu “null”, da dies nur den in der Runde betroffenen Gegner bevorteilt!

Wir hoffen, dass wir so einige Bedenken und Zweifel aus dem Weg räumen konnten und nun gemeinsam einen für den oberösterreichischen Tennissport wichtigen Schritt in eine richtungsweisende Zukunft machen können. Für den Vorstand und das Wettspielreferat des OÖTV

Nichterfüllen des Pflichtkontingents Herren

Selbe Logik gilt für Damenmannschaften


1 U21 Spieler wird benötigt – 1. Mannschaft spielt 1K oder höher – (weitere Mannschaften spielen 2K oder 3K) - keiner spielt

Eine Mannschaft – diese erhält Punkteabzug
Zwei Mannschaften – die 1. Mannschaft erhält Punkteabzug
Drei Mannschaften – die 1. Mannschaft erhält Punkteabzug
Etc.


2 U21 Spieler werden benötigt – 1. und 2. Mannschaft spielen 1K oder höher – (weitere Mannschaften spielen 2K oder 3K) - keiner spielt

Zwei Mannschaften – die 1. und 2. Mannschaft erhalten Punkteabzug
Drei Mannschaften – die 1. und 2. Mannschaft erhalten Punkteabzug
Etc.


2 U21 Spieler werden benötigt – 1. und 2. Mannschaft spielen 1K oder höher – (weitere Mannschaften spielen 2K oder 3K) – nur 1 U21 Spieler spielt

Zwei Mannschaften – spielt in 1. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Zwei Mannschaften – spielt in 2. Mannschaft - die 1. Mannsch. erh. Pktabz.

Drei Mannschaften – spielt in 1. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – spielt in 2. Mannschaft - die 1. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – spielt in 3. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.

Vier Mannschaften – spielt in 1. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – spielt in 2. Mannschaft - die 1. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – spielt in 3. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – spielt in 4. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.


3 U21 Spieler werden benötigt – 1., 2. und 3. Mannschaft spielen 1K oder höher – (weitere Mannschaften spielen 2K oder 3K) - keiner spielt

Drei Mannschaften – die 1., 2. und 3. Mannschaft erhalten Punkteabzug
Vier Mannschaften – die 1., 2. und 3. Mannschaft erhalten Punkteabzug


3 U21 Spieler werden benötigt – 1., 2. und 3. Mannschaft spielen 1K oder höher – (weitere Mannschaften spielen 2K oder 3K) – nur 1 U21 Spieler spielt

Drei Mannschaften – spielt in 1. Mannschaft - die 2. und 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – spielt in 2. Mannschaft - die 1. und 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – spielt in 3. Mannschaft - die 1. und 2. Mannsch. erh. Pktabz.

Vier Mannschaften – spielt in 1. Mannschaft - die 2. und 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – spielt in 2. Mannschaft - die 1. und 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – spielt in 3. Mannschaft - die 1. und 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – spielt in 4. Mannschaft - die 2. und 3. Mannsch. erh. Pktabz.


3 U21 Spieler werden benötigt – 1., 2. und 3. Mannschaft spielen 1K oder höher – (weitere Mannschaften spielen 2K oder 3K) – nur 2 U21 Spieler spielen

Drei Mannschaften – 2 spielen in 1. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – 2 spielen in 2. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – 2 spielen in 3. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – 1 in 1. und 1 in 2. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – 1 in 1. und 1 in 3. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Drei Mannschaften – 1 in 2. und 1 in 3. Mannschaft - die 1. Mannsch. erh. Pktabz.

Vier Mannschaften – 2 spielen in 1. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 2 spielen in 2. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 2 spielen in 3. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 2 spielen in 4. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 1 in 1. und 1 in 2. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 1 in 1. und 1 in 3. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 1 in 1. und 1 in 4. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 1 in 2. und 1 in 3. Mannschaft - die 1. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 1 in 2. und 1 in 4. Mannschaft - die 3. Mannsch. erh. Pktabz.
Vier Mannschaften – 1 in 3. und 1 in 4. Mannschaft - die 2. Mannsch. erh. Pktabz.